Achtung: Sie benutzen einen alten Browser, auf dem diese Seite möglicherweise nicht korrekt angezeigt werden kann.
Wenn Sie wollen, können sie die Version für alte Browser laden, um die Inhalte korrekt angezeigt zu bekommen.

Beichte

Auch wenn wir uns noch so sehr bemühen. Es ist nicht möglich ein Leben zu führen ohne Schuld auf sich zu laden. In jedem Gottesdienst bekennen wir am Anfang, dass wir schuldig geworden sind und empfangen Vergebung durch die Barmherzigkeit Gottes.

Bei schwerer Schuld genügt dies nicht, um Vergebung annehmen zu können. Es braucht das Gespräch, das Bekenntnis der Schuld und das Suchen nach Wegen, wie Wiedergutmachung geleistet werden könnte.

Hier bietet die Kirche das Sakrament der Beichte an. Es ist den Priestern vorbehalten dieses Sakrament zu spenden.

Sie können auch das Gespräch mit dem Gemeindeleiter Martin Pedrazzoli suchen, das dann je nach dem in eine Beichte bei einem Priester münden kann.

Vor Weihnachten und Ostern gestalten wir Bussfeiern mit anschliessender Möglichkeit zur Beichte.

Kontakt

Katholisches Pfarramt

Winterthurerstr. 5, 8353 Elgg

052 364 24 13

E-Mail


Nächste Termine


Sonntag, 26.01.2020 10:00
Sonntags-GD mit Beat Auer

Montag, 27.01.2020 11:15
HGU 1.Klasse Woski mit Marina Woski

Montag, 27.01.2020 19:15
ökum. Friedensgebet mit Elsbeth Abegg Vorburger

Montag, 27.01.2020 20:00
ökum. Kirchenchor mit Hanspeter Herzog, Probe

Weitere Daten


Suche


Termindetails
Sonntag, 26. Januar 2020, 10.00–11.00 Uhr

Sonntags-GD

Jahresgedächtnis Giovanni Lis

Wo:
Kirche

Veranstalter:
Beat Auer

Rubriken:
Sonntags-Gottesdienst, Gottesdienste

Termindetails
Montag, 27. Januar 2020, 11.15–12.15 Uhr

HGU 1.Klasse Woski

Wo:
Sitzungszimmer

Veranstalter:
Marina Woski

Rubriken:
1. Klasse HGU-Unterricht, Jugend

Termindetails
Montag, 27. Januar 2020, 19.15–19.45 Uhr

ökum. Friedensgebet

Wo:
Kirche

Veranstalter:
Elsbeth Abegg Vorburger

Rubriken:
ökum. Friedensgebet

Termindetails
Montag, 27. Januar 2020, 20.00–22.00 Uhr

ökum. Kirchenchor
Probe

Wo:
Pfarreisaal

Veranstalter:
Hanspeter Herzog

Rubriken:
ökum. Kirchenchor, Ökumene